Der Herbst ist eine Nebensaison für Kräuter, deswegen freue ich mich besonders über Besucher/innen, die jetzt noch zum Kaufen oder zum Vorbeischauen in die Gärtnerei kommen. Schauen Sie gerne rein, falls Sie Interesse haben oder Sie in der Nähe sind.

Meine festen Öffnungszeiten sind sehr begrenzt, im September habe ich nur Samstags geöffnet. Sie können gerne außerhalb dieser Zeiten kommen. Meist bin ich hier und arbeite: vergewissern Sie sich nur vor Ihrem Besuch, dass auch jemand in der Gärtnerei ist.

Blüten am Wegesrand – vielleicht haben Sie das ein oder andere Pflanzenportät gelesen. Nehmen wir nicht anders unsere Umwelt wahr, wenn wir wissen, welche Pflanzen uns begegnen? Gerne würde ich diese Reihe auch im nächsten Jahr weiterführen...... Schreiben Sie mir gern, wenn Sie über eine Wildpflanze berichten möchten oder auch eine Frage hierzu haben.

Nach einer längeren Schreibpause werde ich wieder regelmäßig im Herbst und im Frühjahr einen Rundbrief schreiben, Ihnen Pflanzenportaits oder anderes Wissenwerte zusenden. Kleine Infos oder Links werde ich mit den Newslettern in die Rubrik Neues aus der Gärtnerei stellen. (Leicht zu finden auf der Startseite) Im Archiv können Sie auch alte Beiträge nachlesen......

Zur Zeit plane ich mein neues Jahresprogramm. Wünsche und Anregungen nehme ich gerne entgegen.

Ich wünsche allen einen entspannten Herbst und Winter und sende herzliche Grüße

Ulla Hasbach

P.S. Die Zeit bis Weihnachten ist ideal zur Planung für Veränderungen im Garten. Noch sind alle Formen und Farben da, und die Anlage neuer Beete kann man jetzt hervorragend vorbereiten.

 

 

 

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Zugriffe zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung